Untitled Document



Kein Biertyp aus Österreich hat es je wieder zu solcher Bekanntheit gebracht wie das „Wiener Lager“ im 19. Jahrhundert. Anton Dreher war der erste der in der Brauerei Klein-Schwechat ein helles, untergäriges Bier herstellte, das bei niedrigen Temperaturen im eisgekühlten Bierkeller lagerte. Diese biologische Neuinterpretation überzeugt mit einem vollen Malzkörper, einem milden Nachtrunk, feiner Hopfenblume in der Nase und dem typisch kupferbernsteinfarbenen Ton der ersten hellen Biersorte der Welt.