Untitled Document



Das dunkle Bier aus Göss strahlt in Kastanienbraun mit leicht rötlichem Schimmer, der Schaum mit seiner einzigartigen Farbe rundet das Erscheinungsbild ab. Das Bier duftet nach Kaffee, Kakaobohnen und dunklem Karamell. Am Gaumen ist es dicht, sahnig und cremig, gestützt von einer zarten Süße. Mit dem Namen verweist es auf das Stift Göss - das älteste Kloster der Steiermark und die historische Geburtsstätte von Österreichs bestem Bier.