Untitled Document



Mit leuchtendem Bernstein und üppigem Schaumgebirge er-strahlt dieses Traditionsbier. Das Zölibat ist ein belgisches Triple, das seinen Ursprung bei der Trappistenbrauerei West-malle hat, wo es 1934 das erste Mal gebraut wurde. Im Duft ist eine fein ausbalancierte Kombination aus Frucht- und Gewürz-noten wahrnehmbar. Am Gaumen intensiviert die angenehme Spritzigkeit die komplexen Geschmackseindrücke und lässt sie mit einem trockenen Abgang wieder sanft entgleiten. Eine au-ßergewöhnliche Spezialität, die aufgrund ihres hohen Alkohol-gehalts und der guten Trinkbarkeit durchaus tückisch sein kann. Dieses Bier schickt der Himmel – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn das Triple-Bier entstammt der Brautradition der Abteien und ist von den Trappisten geprägt: wuchtig im Körper, harmonisch im Geschmack und fast so nahrhaft wie eine kleine Mahlzeit, bietet die obergärige Brauspezialität nicht nur in der doch so strengen Fastenzeit den Ersatz für feste Nahrung. Aber egal, wann man das Zölibat trinkt: es schmeckt immer himmlisch! Gebraut wird bei uns bereits seit unserem Gründungsjahr 1492 mit nachhaltig angebauten Rohstoffen. Wir lassen unseren Bieren seit jeher genügend Zeit zum Reifen und legen dadurch den Grundstein für die hohe Qualität unserer Produkte. Diese limitierten Köstlichkeiten zeichnen sich darüber hinaus durch ihre Bio-Qualität aus. Das Stiegl-Hausbier können Sie übrigens unter www.stiegl-shop.at bequem online bestellen und nach Hause liefern lassen. Erhältlich von/bis: 01.02.2017 bis 30.04.2017