Untitled Document



m April 2016 stellten das Brussels Beer Project vier neue Prototypen vor: vier Session Ales mit gar nicht so schwachen 4,7 % Alkohol. Bei etlichen privaten Verkostungen in den besten Cafés Brüssels und einem großen Final Tasting Event mit über 2.000 Bierliebhabern in der belgischen Hauptstadt konnte sich der rote Typ klar gegen Gelb, Malve und Grün durchsetzen. Et voilá: Red my Lips, ein Bier ebenso verführerisch wie sein Name. Die große Menge an Hull Melon und Simcoe Hopfen bringen Aromen von roten Beeren und eine fruchtige Leidenschaft in das Bier, während Sepzialmalze für einen großartigen Körper bei relativ geringem Alkoholgehalt sorgen. Lust auf einen Drink, oder zwei?