Untitled Document



Eine Bierspezialität aus drei verschiedenen Malzsorten, darunter dunkles Roggenmalz, verfeinert mit feinstem Celeja Aromahopfen aus dem südsteirischen Leutschach. Durch eine warme Gärführung (Höchsttemperatur 10 – max. 15°C) wird dieses Bier besonders fruchtig und mild, ungefiltert abgefüllt und daher natürlich trüb. Vollmundiger, besonders weicher Geschmack, nach feinen Honig- und Röstaromen duftend, mit feinporiger, chamois-farbener Schaumkrone und hervorragend balanciert durch eine weiche, blumige Hopfennote.